NÜTZLICHE INFOS

Wie komme ich nach Riccione? Und wenn ich einmal dort bin, wie weiß ich wo und wann die Veranstaltungen, die man keineswegs versäumen sollte, die Ausstellungen, die Museen und all das, was mich und meine Kinder interessiert, stattfinden?

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um den Badeort zu erreichen, aber auch um ihn kennenzulernen.
Denn zu einem unbeschwerten Urlaub gehört auch das.

Anreise

Riccione ist der Badeort der Emilia Romagna, der direkt an der adriatischen Küste liegt

  • Sie können mit dem AUTO anreisen:
    Autobahn A14 – Ausfahrt Riccione. Auf der A14 kommen Sie von überall in Italien nach Riccione: vom Süden und von der Hauptstadt und vom Norden über das Autobahnkreuz Bologna und Modena. Weitere Informationen unter: www.autostrade.it

Sie können mit dem ZUG anreisen:

  • Der Bahnhof befindet sich nur wenige Meter von der Viale Ceccarini entfernt und verbindet Riccione mit allen italienischen Städten. Am Vorplatz befinden sich ein Taxistand und der Autobusbahnhof. Vom Bahnhof in Riccione können Sie auch das neue Messegelände in Rimini erreichen. Weitere Infos unter: www.trenitalia.com
  • Sie können die romagnolische Riviera im Zug auch von Deutschland aus erreichen. Von München gibt es beispielsweise Direktverbindungen nach Bologna, die Sie auf der Website www.bahn.com buchen können, mit Transfermöglichkeit nach Riccione gegen Bezahlung.

Sie können mit dem FLUGZEUG anreisen:

  • Federico Fellini International Airport, Via Flaminia, 409 – Miramare di Rimini (RN)
  • Flughafen Ancona Falconara “R. Sanzio”, Piazzale Sandro Sordoni, Falconara Marittina (AN)
  • Flughafen “G.Marconi”, via del Triumvirato, 84 Bologna

Wenn Sie sich innerhalb und außerhalb der Stadt bewegen wollen

  • Im Taxi: für ein bequemes Fortbewegen in der Stadt bietet Ihnen Riccione einen praktischen und schnellen Taxi-Service.
  • Taxi Riccione: Piazzale stazione – 47838 Riccione (Rn) – Tel. 0541.600559.
    Für die Preise von Amico Taxi konsultieren Sie die Website: www.taxi-riccione.com
  • Mit dem kostenlosen Elektro-Shuttlebus: kostenlose Beförderung mit dem Elektro-Shuttle täglich von Juni bis September von und nach: Talassoterapico (Thalassotherapiezentrum) in Rimini, Einkaufszentrum Oliviero in Misano Adriatico, Wasserpark in Cattolica.

Fremdenverkehrsämter

Büro Tourismus-Palast
Ganzjähriger Sitz: Adresse Piazzale Ceccarini 10
Tel. +39 0541 426050 – Fax +39 0541 426080
Öffnungszeiten:
Januar bis April: täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr;
Mai bis September: täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr;
Juni, Juli und August: täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr;
Oktober bis Dezember: täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr.
Fremdenverkehrsamt – Bahnhof
Sommersitz: Adresse Piazzale Cadorna
Tel. und Fax 0541 426051
Öffnungszeiten: Juni-September täglich von 8:30 bis 20:00 Uhr
Fremdenverkehrsamt – Alba
Sommersitz: Adresse via Cilea, 10
Tel. und Fax 0541 691382
Öffnungszeiten: Juni bis September täglich von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Postämter
Postamt Riccione 2
Adresse via Dante, 266
Tel. 0541 644164 – Fax 0541 643159
Öffnungszeiten 8:25 – 13:35 Uhr; Samstags 8:25 – 12:35 Uhr
Postamt Riccione 3
Adresse via S. Martino, 13 S. Martino
Tel. 0541 605302 – Fax 0541 694334
Öffnungszeiten 8:15 – 13:45 Uhr; Samstags 8:15 – 12:45 Uhr
Postamt Riccione Zentrum
Adresse via Corridoni, 13
Tel. 0541 473911 – Fax 0541 691638
Öffnungszeiten 8:25 – 19:10 Uhr; Samstags 8:25 – 12:35 Uhr

Notdienste
Hafenbehörde – Tel. 1530
Carabinieri (Gendarmerie) – Tel. 112
Finanzwache – Tel. 117
Polizeinotruf – Tel. 113
Notarzt – Tel. 118
Pannenhilfe – Tel. 116
Feuerwehr – Tel. 115
Carabinieri (Gendarmerie) Riccione – Tel. 0541 426100
Stadtpolizei – Tel. 0541 649444
Straßenpolizei – Tel. 0541 699911
Örtliches Hafenbüro – Tel. 0541 644000

Spital und Notarzt: Tel. 118
Spital Ospedale Infermi Rimini
Via Settembrini, 2 Rimini
Tel. 0541.705111
Spital Ospedale Ceccarini Riccione
Via Frosinone
Riccione (RN)
Tel. 0541/608511
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Via Frosinone, Riccione – Tel. 0541 787461